Lenore Will you catch me if I fall?
dreiundzwanziguhrfünfundzwanzig

Ja es gibt mal wieder einen Post von mir...

ich war in letzter nicht wirklich oft zu Hause...
Immer bei jemandem, wo es sich nicht wirklich gelohnt hat,... weil man doch wieder behandelt wurde als wäre man nur gut zum .... oder ....
einfach nur arm...

Gefühle vormacherei halt.... dumm ... dümmer .... ela!!!! oder wie auch immer...

ja damit ich mich ein wenig von meinen Gedanken ablenken konnte, hab ich mal wieder mit ruffi telefoniert...nachdem ich den einfach mal wieder angeschrieben habe

Und dann kam mir mal wieder so ein Gedankengang den man verbieten sollte xDDDD

 Ela philosophiert darüber:

Wie entstehen Zahnlücken....

Gibt es zum Beispiel Liebe unter Zähnen, und da Zähne gleichgeschlechtliche sein müssten... entsteht dann eine Zahnlücke, weil ein zahn keine Beziheung mit dem anderen Zahn haben will/möchte?
Oder will der eine Zahn vllt. nicht den anderen zahn betrügen der ja dort neben ihm in seiner unmittelbaren nähe ist, oder wollen die keine dreiecksbeziehung führen weil sie ja doch ein gewissen haben???

So und nun das waren meine Gedanken...

bin ich durchgeknallt mal wieder? Oder spricht da der Restalk aus mir, nachdem ich gestern bis 6 gesoffen hab?

 ich weiß es nicht... ich weiß es nicht....

Frust ahoiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii



.......Ich will nach Hause
.......in mein Zimmer.
.......Muss mich ritzen
.......so wie immer.
.......Ich kann nicht mehr.
.......Ich will nicht mehr.
.......Es schmerzt,
.......es schmerzt so sehr.
.......Muss nach Hause,
.......will mich schneiden.
.......Ich will leiden.
.......Halts nicht aus.
.......Will nach Haus.
.......Muss es tun.
.......Kann sonst nicht ruhn.
.......Messer, Zirkel oder Klingen.
.......Es soll mich bloß zum bluten bringen.
.......Will nichts hören.
.......Will bloß gehn.
.......Will mich endlich bluten sehn.
.......Wut und Selbsthass
.......ist der Anlass.
.......Für mich gibt es keine Hoffnung.
.......Für mich gibt es nur das Ende,
.......sodass es sich für mich zum guten wende.
.......Ich brauch die Stille.
.......Es ist mein Wille.
.......Meine Aggressionen kann ich nur an mir auslassen,
.......denn ich kann nichts anderes, als mich hassen.
.......Für mich ist es zu spät,
.......es gibt kein zurück.
.......Es gibt keinen Weg,
.......denn ich hab kein Glück.
.......Meine Lieblingszeit ist die Nacht,
.......weil da mein wahres Ich erwacht.
.......Da fällt die Maske von meinem Gesicht,
.......da spüre ich die Ritze nicht.
.......Die Dunkelheit, die mich umringt,
.......mich um meine Empfindungen bringt.
.......Mein Arm, der ist voller Blut,
.......die Schmerzen tun mir so gut.
.......Ich brauche sie, doch du kannst es nicht verstehn.
.......Ich brauche sie, denn ich kann kein Licht mehr 
         sehn.
.......Ich bin immer allein.
.......Mein größter Wunsch ist tot zu sein

10.12.06 23:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de



Startseite


Gästebuch

Kontakt

Archiv
Design . Host .